Fachärztin für Innere Medizin

Hausärztliche Internistin

Sprechstunden

Die Praxis ist vom 07.11.2022 bis zum 18.11.2022 und
vom 27.12.2022 bis zum 30.12.2022 wegen Urlaub geschlossen.

Montag   

  08:00 – 11:00  

14:30 – 17:30  

Dienstag   

  08:00 – 11:00  

16:00 – 17:30  

Mittwoch   

  08:00 – 11:00  

–  

Donnerstag   

  08:00 – 11:00  

14:30 – 17:30  

Freitag   

  08:00 – 14:00  

und nach Vereinbarung 

Termine nur nach Vereinbarung


Aktuell in eigener Sache

Wir suchen Verstärkung

MFA für ganz- oder halbtägige Mitarbeit ab sofort gesucht.


Aktuelle Corona-Hinweise für die Praxis

Stand 19.10.2022

Bitte besuchen Sie die Praxis nur nach telefonischer Voranmeldung zum vereinbarten Termin und erscheinen Sie bitte nicht unangemeldet mit typischen Infektionsanzeichen.

Bitte bestellen Sie alle Rezepte, Überweisungen, Formulare, usw. über unser Kontaktformular, telefonisch, schriftlich oder per Fax. Erscheinen Sie zur Abholung bitte nach Vereinbarung.


Corona-Testung

Wir führen PCR-Testungen nur bei Krankheitsverdacht und nicht zu privaten Zwecken (z.B. Reisen) durch.

Wir führen keine Antigen-Schnelltests durch.


Corona-Impfung

Wir vergeben aktuell keine Termine für Corona-Impfungen und führen bis auf weiteres keine Corona-Impfungen in der Praxis durch, Grippe-Impfungen und alle sonstigen Schutzimpfungen finden wie gewohnt statt. Der mit der Bestellung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Corona-Impfungen verbundene Aufwand kann von uns nicht mehr im laufenden Praxisbetrieb geleistet werden. Noch immer sind keine Einzeldosen in Fertigspritzen verfügbar, und der Dokumentations-Wahn eskaliert weiter.
Auch eine individuelle Corona-Impfberatung für jeden einzelnen Patienten ist nicht möglich. Für die zu Beginn der Impfkampagne genutzten Corona-Impfstoffe bleiben die Hersteller Biontec/Pfizer und Moderna die für Mai angekündigten Langzeit-Daten der großen Zulassungsstudien aus dem Jahr 2020 bis heute schuldig und verschieben deren Veröffentlichung immer wieder. Es liegen keine differenzierten Teilnehmer-Auswertungen über einen längeren Beobachtungszeitraum vor. Für die neueste Generation der mRNA-Impfstoffe, die nun auch von der STIKO zur Anwendung empfohlen werden, gab es zum Zeitpunkt der Zulassung keine am Menschen gewonnenen Daten. Sie wurden von FDA und EMA auf Basis immunologischer Bluttests an Mäusen notfallmäßig zugelassen.  Auch zu Art und Häufigkeit gravierender Nebenwirkungen der Impfstoffe liegen keine aktualisierten Auswertungen vor. Es wäre aber nur anhand dieser Daten eine seriöse wissenschaftliche Einschätzung und Abwägung von Nutzen und Risiko möglich.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Impfwunsch an die öffentlichen Impfstellen oder Impfpraxen.
Wir sehen unsere Hauptaufgabe in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen. Diese Arbeit findet unter immer angespannteren und teils katastrophalen Bedingungen statt, da die allgemeine ambulante und stationäre Versorgungssituation inzwischen leider desolat ist.



Weiterführende Informationen und Links

Impfen im Landkreis Reutlingen

Corona Tests im Landkreis Reutlingen

Empfehlungen der STIKO

Sozialministerium BW